Permanent

Functional Lead - Visual Inspection

SalaryCompetitive
LocationLeverkusen, Germany
SectorGeneral

Description


Berufsbezeichnung: DP7 Functional Lead für die Optische Kontrolle


3. Beschreibung der Stelle
Der Functional Lead , der den Supervisor der DP7 unterstellt ist, wird zunächst für die Unterstützung aller Aktivitäten zur Herstellung der Betriebsbereitschaft verantwortlich sein, um sicherzustellen, dass das Anlagendesign den Anforderungen der Endnutzer innerhalb der Gruppe für visuelle Inspektion entspricht. Die Rolle umfasst die Leitung eines Teams in der Gruppe Visuelle Inspektion, das aus hochqualifizierten Fachleuten besteht, die die visuelle Prüfung für pharmazeutische und biologische Produkte unter Einhaltung der höchsten Qualitätsstandards und der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften durchführen. Der Functional Lead unterstützt den Vorgesetzten bei der Rekrutierung, Entwicklung und Bindung des Teams, um sicherzustellen, dass das Team einen konsistenten Beitrag zu den spezifischen KPIs leistet und auch die Erwartungen unserer Kunden erfüllt.


4. Wesentliche Aufgaben und Zuständigkeiten
a. Führung und Personalmanagement
• Sie sind verantwortlich für die Leitung der schichtbezogenen visuellen Prüfungsaktivitäten bei der Arzneimittelherstellung innerhalb Ihrer Schichtgruppe.
• Als Functional Lead sind Sie fachlich für Ihre Schichtgruppe verantwortlich, während Ihr Vorgesetzter die disziplinarische Verantwortung für das Team trägt.
• Die technische Verantwortung umfasst die Überwachung der Prozessaktivitäten innerhalb der visuellen Inspektion.
• Sie leiten und koordinieren die Schichtaktivitäten mit den Produktionserfordernissen, setzen Prioritäten bei den Aufgaben und weisen die Ressourcen innerhalb der Schicht auf dem Shopfloor entsprechend zu.
• Bedienen von Anlagen und Geräten entsprechend den Produktionserfordernissen.
• Behandelt und bewertet Störungen, Alarme und Warnungen an Anlagen, Geräten, Versorgungseinrichtungen und Reinräumen in der Fertigung. Eskaliert solche Vorkommnisse sofort an den Vorgesetzten und die zuständigen Stellen im Unternehmen, wenn sie nicht im Team gelöst werden können.
• Überwacht ständig die physischen Raumbedingungen und meldet etwaige Unstimmigkeiten sofort an die Aufsichtspersonen und die zuständigen Stellen.
• Verantwortlich für die GMP-konforme Raumsauberkeit und generelle Sauberkeit. Beaufsichtigt sein Team bei allen Reinigungsaufgaben und koordiniert die Raumfreigabe mit der entsprechenden externen Abteilung (QA) innerhalb seines Arbeitsbereiches.
• Verantwortlich für die GMP-gerechte Dokumentation innerhalb der Schicht in seinem Zuständigkeitsbereich.
• Koordiniert in direktem Kontakt mit der Fachabteilung Material Management, dass das notwendige Material für die Durchführung der Produktionstätigkeiten in seinem Bereich vorhanden ist.
• Bei Abwesenheit des Supervisors wird die Verantwortung an den Functional Lead delegiert. Er wird die Produktion in seiner Gruppe entsprechend überwachen und beaufsichtigen.
• Trifft technische Entscheidungen und eskaliert Probleme umgehend.
• Unterstützt den Vorgesetzten bei der Durchführung von Schulungen und der Kommunikation im Team, einschließlich der Zuweisung und Priorisierung von Arbeitsaufgaben.
• Enge Zusammenarbeit und Kommunikation mit den Vorgesetzten.
• Ist dafür verantwortlich, dass während der Schichtübergabe alle relevanten Informationen und der aktuelle Produktionsstatus entweder von der vorherigen Schicht übernommen oder an die nächste Schicht weitergegeben werden.
• Darüber hinaus ist der Functional Lead dafür verantwortlich, dass bei der Schichtübergabe alle Operatoren in seinem Team ausreichend über ihren Arbeitsbereich und den Zeitplan für die aktuelle Schicht informiert werden.
• Der Functional Lead ist dafür verantwortlich, die Operatoren seiner Schicht den entsprechenden Arbeitsplätzen zuzuordnen.
• Der Functional Lead organisiert die Pausenzeiten und unterstützt den Supervisor bei der Organisation der Urlaubspläne in seinem Team.
• Der Functional Lead unterstützt den Supervisor in allen Fragen der Mitarbeiterbeziehung und im Rahmen von TechOPS, um sicherzustellen, dass Herausforderungen und Chancen proaktiv und rechtzeitig angegangen werden.
• Er ist verantwortlich für die Anleitung und Unterweisung der Operatoren. Unterstützung des Vorgesetzten bei der Durchführung von Leistungsbeurteilungen und bei der Erstellung von Entwicklungsplänen.
• Verantwortlich für die Bearbeitung von Arbeitspapieren und Auftragsunterlagen.
• Verantwortlich für die sofortige Meldung von Abweichungen von Standardprozessen oder vom normalen Prozessverhalten sowie für die Einleitung von Sofortmaßnahmen, falls erforderlich.
• Unterstützung aller Onboarding-Prozesse in der TechOPS-Abteilung innerhalb seines Arbeitsbereiches.
• Mitwirkung bei der Optimierung der Key Performance Indicators des TechOPS Teams.
• Unterstützt den Supervisor bei der Bewertung und Beobachtung des GMP-Verhaltens der Teammitglieder.


b. Sicherheitskultur
• Verantwortlich dafür, dass alle Notfallverfahren, Sicherheitssysteme, Sicherheitsleistungen, Kommunikation und Verhaltensweisen in seiner Schicht eingehalten werden.
• Unterstützt den Supervisor bei Sicherheitsaudits und Begehungen des Teams, falls erforderlich. Der Functional Lead setzt sich bei allen Teammitgliedern seiner Schicht für ein starkes Sicherheitsbewusstsein ein.
• Nimmt bei Bedarf aktiv an Risikobewertungen teil.
• Meldet und unterstützt die Untersuchung von Sicherheits- oder Umweltvorfällen in der Schicht und protokolliert und meldet beobachtete unsichere Bedingungen oder Beinaheunfälle.
• Verantwortlich dafür, dass alle EHS-relevanten Verfahren in seinem Schichtteam befolgt werden, einschließlich des Abfallmanagements.


c. Einhaltung der Vorschriften
• Sorgt in seinem Team während der Schicht dafür, dass die Anlage und die Ausrüstung vorschriftsmäßig betrieben werden und dass alle Tätigkeiten gemäß den GMP-Vorschriften, den Qualitätsstandards des Standorts und des Unternehmens sowie allen erforderlichen zusätzlichen behördlichen Anforderungen durchgeführt werden.
• Meldet und untersucht Chargenabweichungen oder Qualitätsprobleme während der Schicht und eskaliert Probleme umgehend.
• Stellt sicher, dass die Prozess- und Begleitdokumentation unverzüglich und vollständig in einer GDP-konformen Weise ausgefüllt wird und dass alle Mitarbeiter seiner Schicht ihre Dokumentationsaufgaben umfassend erledigen.
• Führt alle erforderlichen Kontrollen und Inspektionen durch.
• Verantwortlich für den Schulungsstand des Schichtpersonals in Bezug auf die Qualifikation für GMP-Tätigkeiten Überprüfung der Chargenprotokolle, Logbücher und Schulungskompetenzen rechtzeitig während einer Schicht.
• Unterstützt das technische OPS-Dokumentationsteam bei allen Aufgaben zur Überprüfung von Chargenprotokollen.


5. Persönliche Anforderungen
a. Technische Kompetenzen
• Erfahrung in der Unterstützung einer Fertigungsabteilung und im Aufbau und der Entwicklung seines Schichtteams
• Erfahrung in der Führung kleiner Teams, Unterstützung der kontinuierlichen Entwicklung der Mitarbeiter in seinem Team, Motivierung und Ermutigung zur Erreichung ihres Potenzials.
• Erfahrung in der Förderung eines hohen Mitarbeiterengagements durch Pflege positiver Mitarbeiterbeziehungen.
• Mitwirkung bei der Installation, Inbetriebnahme, dem Betrieb und der Fehlerbehebung von Anlagen zur Unterstützung der Einführung neuer Produkte.
• Falls erforderlich, Unterstützung bei der Inbetriebnahme und Validierung von Anlagen und Geräten.
• Suche nach Möglichkeiten zur kontinuierlichen Verbesserung


b. Wissen
• Kenntnisse der einschlägigen cGMP-, Sicherheits- und Umweltvorschriften sind ein Muss.
• Erfahrung in der Leitung von kleinen Teams ist ein Muss.
• Kenntnisse der Abfüll- und Endfertigungstechniken und -methoden, einschließlich der einschließlich der visuellen Inspektion und Prozessschritte der Bulk-Verpackung.
• Kenntnisse und Erfahrung mit automatisierten Prozessen und Anlagen der RABS- oder Isolatortechnologien.
• Kenntnisse der Dokumentationsstandards und -protokolle in einer pharmazeutischen/biopharmazeutischen Produktionsumgebung.
• Kenntnisse über aseptische Prozesse, Reinigung und Sterilisation.
• Kenntnisse der EM-Überwachung.
• Kenntnisse der englischen Sprache sind erwünscht.
• Computerkenntnisse (MS Office) sind erwünscht.


c. Qualifikation
• Ein abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften, des Chemieingenieurwesens oder eines verwandten Fachs ist wünschenswert; gleichwertige Erfahrungen in einer Führungsposition in einer ähnlichen Branche werden berücksichtigt.


d. Verhaltenskompetenzen
• Ausgeprägte Führungs- und Teamfähigkeit mit der Fähigkeit, sich an die täglichen Herausforderungen eines Arbeitsumfelds in der Fertigung anzupassen und dabei eine positive und produktive Einstellung zu bewahren und diese Einstellung bei seinem Team zu fördern.
• Mündliche und schriftliche Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten.
• Zwischenmenschliche Fähigkeiten, mit Mitarbeitern auf allen Ebenen der Organisation effektiv zusammenzuarbeiten.
• Fähigkeit, eigeninitativ zu arbeiten und proaktiv zu sein.
• Ergebnisorientiert, mit der Fähigkeit, in kurzer Zeit mehrere Prioritäten zu setzen.
• Organisations- und Planungsfähigkeiten und ausgeprägte Detailgenauigkeit.
• Fähigkeit zur Entscheidungsfindung
 

Apply Today

Related Jobs

You may also be interested in these similar roles
  • Salary
    Competitive
    Location
    Leverkusen, Germany
    Sector
    General
    DP7 VI SME 1. Scope The following job description applies to the position, department and business...
  • Salary
    Competitive
    Location
    Leverkusen, Germany
    Sector
    General
    3. Stellenbeschreibung Der Functional Lead, der den Supervisoren von DP7 unterstellt ist, wird...
  • Salary
    Competitive
    Location
    Leverkusen, Germany
    Sector
    General
    1. Geltungsbereich Die folgende Stellenbeschreibung gilt für die Position, die Abteilung und...
  • Salary
    Competitive
    Location
    Leverkusen, Germany
    Sector
    General
    Job Title: Senior SME aseptic processes Job Summary Reporting to the Head of production management...