Permanent

Production Coordinator

SalaryCompetitive
LocationLeverkusen, Germany
SectorGeneral

Description


1. Geltungsbereich
Die folgende Stellenbeschreibung gilt für die Position, die Abteilung und den Geschäftsbereich wie unten angegeben:


2. Zusammenfassung der Stelle
WuXi Biologics bietet die weltweit einzige frei zugängliche Technologieplattform für Biologika an, die einen End-to-End-Service für die Herstellung biologischer Arzneimittel bietet. Der erfolgreiche Kandidat hat die Möglichkeit, in einer Fabrik der Zukunft zu arbeiten und als Vermittler zwischen den Kunden und den technischen Teams zu fungieren, um einen nahtlosen Weg zur Marktreife für eine breite Palette von Produkten zu gewährleisten, einschließlich Produkten für ungedeckte medizinische Bedürfnisse. Der Produktionskoordinator Technical Operations berichtet an den Head of Material Management Technical Operations und ist für die Planung und Koordinierung der Produktionsaktivitäten, die Planung zur Optimierung der Produktionskapazitäten sowie die Planung und Koordinierung von Personal- und Materialressourcen verantwortlich. Der Produktionskoordinator ist die zentrale Anlaufstelle für die Planung und Koordinierung der Produktionsaktivitäten für verschiedene Abteilungen außerhalb des technischen Betriebs und bildet die Schnittstelle zu diesen Abteilungen, um sicherzustellen, dass die geplanten Produktionsaktivitäten gemäß dem Produktionsplan konsequent eingehalten werden. Dazu gehört auch die Koordinierung aller produktionsrelevanten Aktivitäten des Lieferkettenmanagements wie der Versand von Rohstoffen, Arzneimitteln und Zwischenprodukten sowie von Proben an verschiedene externe Labors. Die Aufgabe erfordert ausgezeichnete Fähigkeiten in den Bereichen Personal- und Prozessmanagement, Planung und Kommunikation. Um in dieser Rolle erfolgreich zu sein, müssen Sie sehr kunden- und zielorientiert sein, über ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten in deutscher und englischer Sprache verfügen und die Fähigkeit besitzen, mit allen Ebenen des Unternehmens effektiv zusammenzuarbeiten. Sie müssen ein starker Teamplayer sein und die Fähigkeit besitzen, eigenverantwortlich zu arbeiten und zu organisieren.
Berufsbezeichnung: Produktionskoordinator für die Produktion


3. Stellenbeschreibung
Der Produktionskoordinator untersteht dem Leiter der Abteilung Material Management Manufacturing DP7 und ist verantwortlich für die Planung und Koordinierung aller erforderlichen Produktionsaktivitäten sowie der Hilfstätigkeiten bei der Herstellung von Arzneimitteln, um die Einhaltung der Produktionsziele des Standorts zu gewährleisten. Der Produktionskoordinator ist verantwortlich für die Aufrechterhaltung eines aktuellen und genauen 24-Stunden-Produktionsplans, der alle Arbeitsabläufe innerhalb der Abteilung Technical Operations (Bulking, Filling, Visual Inspection, Material Management, Documentation Management, SME Team) und alle relevanten Arbeitsabläufe anderer Abteilungen wie Engineering, Technology Transfer, Project Management, Supply Chain Management, Quality Assurance und Quality Control mit direktem Einfluss auf den Produktionsplan umfasst.
Der Produktionskoordinator zeichnet sich durch eine ausgeprägte Teamfähigkeit aus, ist in der Lage, sich an die täglichen Herausforderungen eines Arbeitsumfelds in der Fertigung anzupassen und dabei eine positive und produktive Einstellung zu bewahren und diese bei
der Zusammenarbeit mit verschiedenen Abteilungen zu fördern. Hervorragende mündliche und schriftliche Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten sowie ausgezeichnete zwischenmenschliche Fähigkeiten effektiv mit Mitarbeitern auf allen Ebenen des Unternehmens zusammenzuarbeiten, werden vorausgesetzt. In dieser Funktion unterstützt er das Technical Operations Management bei der Auswertung von Geschäftsdaten, der konsequenten Einhaltung von KPIs und der Erfüllung der Erwartungen unserer Kunden und des oberen Managements. Nicht zuletzt unterstützt der Produktionskoordinator das technische Betriebsteam bei der Erleichterung einer umfassenden Kommunikation innerhalb der Abteilung und mit anderen relevanten Abteilungen.


4. Wesentliche Aufgaben und Zuständigkeiten
a. Führung und Personalmanagement
• Sie sind verantwortlich für die Planung und Organisation aller notwendigen Produktions- und Hilfstätigkeiten bei der Herstellung von Arzneimitteln, um die Einhaltung der Produktionsziele des Standorts zu gewährleisten.
• Die Verantwortung für die Planung und Koordination umfasst die Formulierung, Abfüllung, Visuelle Inspektion und Bulk-Verpackung sowie die Fachabteilung Material Management.
• Verantwortlich für die Aufrechterhaltung eines aktuellen und genauen 24-Stunden-Produktionsplans, der alle Arbeitsabläufe innerhalb der Abteilung Technical Operations (Bulking, Filling, Visual Inspection, Material Management, Documentation Management, SME Team) und alle relevanten Arbeitsabläufe anderer Abteilungen wie Engineering, Technology Transfer, Project Management, Supply Chain Management, Quality Assurance und Quality Control, die sich direkt auf den Produktionsplan auswirken, umfasst.
• Unterstützt die technischen Vorgesetzten bei der Organisation und Koordinierung von Wechselschichtplänen und der Personaldisposition.
• Unterstützt alle Schulungs- und Teamkommunikationen, einschließlich des Informationsflusses für die Zuweisung und Priorisierung von Arbeitsaktivitäten.


Sicherheitskultur
• Stellt sicher, dass EHS-Anforderungen bei der Produktionsplanung und -koordination berücksichtigt werden.


Einhaltung der Vorschriften
• Stellt sicher, dass alle GMP-Aspekte bei der Planung und Koordinierung der Produktionstätigkeiten berücksichtigt und erfolgreich umgesetzt werden.
• Stellt sicher, dass die GMP-relevante Dokumentation bei der Planung und Koordination der Produktionstätigkeiten erstellt werden und den cGMP-Anforderungen entsprichen.
• Stellt sicher, dass die GMP-relevante Kommunikation in Bezug auf die Produktionsplanung und -koordination konsistent und zuverlässig ist.
• Stellt sicher, dass die Überprüfung der Chargendokumentation so geplant und koordiniert wird, dass interne und externe Zeitvorgaben und Meilensteine erfolgreich eingehalten werden.
• Unterstützt die Technische Betriebsleitung bei der Planung und Koordination von Schulungsaufgaben.
• Unterstützt die Vorgesetzten und die Leiter des technischen Betriebs bei der Sicherstellung und Planung von gründlichen Schichtübergaben und Informationsflussaktivitäten, wie Visualisierungstafeln für Abfüll-, Rezeptur- und Sichtkontrollbereiche.


Persönliche Anforderungen
a. Technische Kompetenzen
• Erfahrung in der Unterstützung einer Fertigungsabteilung, im Aufbau und der Entwicklung abteilungsübergreifender Kommunikation und Teams.
• Ausgeprägte Problemlösungsfähigkeiten sowie Planungs- und Koordinierungskompetenzen.
• Erfahrung in der pharmazeutischen/biopharmazeutischen Industrie in einer Produktionsabteilung ist wünschenswert.
• Erfahrung in der Förderung eines hohen geschäftlichen Engagements durch positive Beziehungen zwischen den Abteilungen.
• Erfahrung in der Teilnahme an mittleren/großen Projekten und Kommunikations-, Organisations- und Managementfähigkeiten, technischer Transfer und Projektunterstützung.
• Grundlegendes Verständnis für die Installation, Inbetriebnahme, den Betrieb, die vorbeugende Wartung, Kalibrierung und Fehlerbehebung von Anlagen, um technische Prozessanforderungen in die tägliche Produktionsplanung zu integrieren und die Einführung neuer Produkte zu unterstützen.
• Unterstützung des Managementteams für technische Abläufe bei der Erstellung, Auswertung und Beurteilung von Geschäftsdaten zur Erfüllung von KPIs und zur Verbesserung aller relevanten Prozesse innerhalb der Abteilung für technische Abläufe.
• Falls erforderlich, Unterstützung bei der Inbetriebnahme und Validierung von Anlagen und Geräten sowie bei der Planung.
• Suche nach Möglichkeiten zur kontinuierlichen Verbesserung durch den Einsatz von Lean/Six Sigma-Instrumenten im Rahmen der täglichen Arbeit (Standardarbeit, TPM, 5S, Methode 1, 2 usw.).


b. Wissen
• Eingehende Kenntnisse der einschlägigen cGMP-, Sicherheits- und Umweltvorschriften.
• Fundierte Kenntnisse der Techniken und Methoden der Abfüll- und Aufbereitungsaktivitäten, einschließlich der Prozessschritte Formulierung, Abfüllung, Visuelle Inspektion und Bulk-Verpackung.
• Fundierte Kenntnisse der Prozesse und Abhängigkeiten innerhalb der technischen Betriebsabteilung und zu externen Abteilungen und Prozessen.
• Kenntnisse über automatisierte Prozesse und Anlagen der RABS- oder Isolatortechnologien.
• Kenntnisse der aseptischen Verarbeitung, Reinigung und Sterilisation.
• Grundkenntnisse in der EM-Überwachung.
• Grundkenntnisse der Dokumentationsstandards und -protokolle in einer pharmazeutischen/biopharmazeutischen Produktionsumgebung.


c. Qualifikationen
• Ein abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften, des Chemieingenieurwesens oder eines verwandten Fachgebiets ist wünschenswert und/oder gleichwertige Erfahrungen in einer entsprechenden koordinierenden oder organisatorischen Funktion in ähnlichen Branchen werden berücksichtigt.


d. Verhaltenskompetenzen
• Ausgeprägte Teamfähigkeit mit der Fähigkeit, sich an die täglichen Herausforderungen eines Arbeitsumfelds in der Fertigung anzupassen und dabei eine positive und produktive
Einstellung zu bewahren und diese Haltung auch im Umgang mit den verschiedenen Abteilungen zu fördern.
• Ausgezeichnete mündliche und schriftliche Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten.
• Ausgezeichnete zwischenmenschliche Fähigkeiten und die Fähigkeit, mit Mitarbeitern auf allen Ebenen des Unternehmens effektiv zusammenzuarbeiten.
• Fähigkeit, eigeninitiativ zu arbeiten und proaktiv zu sein.
• Ergebnisorientiert, mit der Fähigkeit, mehrere Prioritäten in kurzer Zeit zu bewältigen.
• Ausgezeichnete organisatorische, planerische Fähigkeiten und eine ausgeprägte Liebe zum Detail.
• Ausgeprägte Entscheidungsfreudigkeit.
 

Apply Today

Related Jobs

You may also be interested in these similar roles
  • Salary
    Competitive
    Location
    Leverkusen, Germany
    Sector
    General
    DP7 VI SME 1. Scope The following job description applies to the position, department and business...
  • Salary
    Competitive
    Location
    Leverkusen, Germany
    Sector
    General
    3. Stellenbeschreibung Der Functional Lead, der den Supervisoren von DP7 unterstellt ist, wird...
  • Salary
    Competitive
    Location
    Leverkusen, Germany
    Sector
    General
    Berufsbezeichnung: DP7 Functional Lead für die Optische Kontrolle 3. Beschreibung der Stelle...
  • Salary
    Competitive
    Location
    Leverkusen, Germany
    Sector
    General
    Job Title: Senior SME aseptic processes Job Summary Reporting to the Head of production management...